Hobbytrain E 10 / 110 für die Moba

E10 von Hobbytrain

Ich will mich hier nicht über genau Detailvergleiche auslassen. So genau nehme ich es auch nicht bei der Moba. Wichtiger ist für mich das die Loks auch alltagstauglich sind und hier erhält die E10 von Hobbytrain für mich einen klaren Daumen nach oben. Mich hat die Zugkraft sowie die Fahreigenschafften voll überzeugt.Leider fehlt der Lok eine steckbare Digitalschnittstelle. Wer es aber schafft ein bischen mit einem Lötkolben um zu gehen, der sollte eine Digitalisierung problemlos schaffen.

Die E 10 von Hobbytrain gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Hier im Bild mit grauem Rahmen. Daneben weitere Versionen mit und ohne Bügelfalte und als TEE-Version in rot-beige, so wie die Rheingoldversion in blau-beige.Mittlerweile ist diese Lok leider nicht mehr, oder nur noch schwer im Handel erhältlich. In ebay kann man diese jedoch noch ab ca. 70 Euro neu erwerben. Von meiner Seite eine Lok mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>